Chakras Mamastyle No.5

Chakras Mamastyle_No.5 Vishuddha – Kehlchakra

Die Macht der Worte

Lage: in Höhe des Kehlkopfes (die Schilddrüse, die Kehle, der Nackenbereich ist diesem Chakra zugeordnet)

Farbe: Hellblau

Seine Aufgabe: Zwischen Fühlen und Denken zu vermitteln. Sprechen und auch Hören.

Wenn das Kehlchakra gestärkt ist leben wir voller: Authentizität Deine Worte haben Kraft Du wirst inspirieren können effektive Kommunikation ist möglich

Wenn das Kehlchakra geschwächt ist: Schwäche in der Fähigkeit etwas zu beschreiben, sich auszudrücken Unsicherheit, Schüchternheit Angst vor Beurteilung durch andere Angst zur eigenen Meinung zu stehen Lethargie Stimmprobleme Atembeschwerden

Eine Blockade, die die Kundalini aufhält, wird an dieser Stelle durch Schuldgefühle verursacht.

Die Sprache, das Wort und die Wirkung werden oft unterschätzt. Ein Wort vermag so vieles. Im Kundalini Yoga nennen wir es: VAAK SIDDHI Die Superkraft mit Hilfe eines Wortes, einen Samen zu pflanzen. Wähle Deine Worte mit Sorgfalt, sie bestimmen auch Deine Handlungen.

Welche Yogaübungen helfen: Nackenkreisen Kobra Pflug Katze Kuh Nase zu Knie Mantren chanten

Die Macht des Wortes. Wir als erste Lehrer unserer Kinder prägen sie so maßgeblich. Auch in ihrer Sprache. Sie lernen von uns wie man miteinander spricht. Welche Worte schöne Gefühle hervorrufen und welche verletzen können. Wie man Sachen benennt und was man nicht zu Menschen sagt, weil es herabwürdigend ist. Eine große Aufgabe. Und so eine schöne. Oft frage ich mich, ob ich eine Wendung von meinem Sohn übernommen habe oder er von mir. Es vermischt sich. Jede Familie hat ihr Vokabular. Und alle kleinen Wortschätzchen, die mein Süßer spricht, so wie Schnupperbart anstatt Schnurrbart oder Bejuter anstatt Computer, die schreibe ich mir auf, ich finde sie so schön.

Ein anderer Aspekt dieses Chakras ist die Authentizität. Ein Leben zu leben, welches Dir und Deiner Seele entspricht. Nicht so einfach, wenn man sehr eingebunden ist in Familie, Job und Lebenswirrwarr. Ich habe das Glück meinen Traumberuf leben zu können und ihn garnicht als Job, sondern als Quelle der Energie zu empfinden. Ich muss also keine Rolle erfüllen in meinem Job, mich nicht verstellen. Viele jedoch suchen nach dem, was sie glücklich macht, worin sie Erfüllung finden und Geld verdienen. Oder sie sind unglücklich in ihrem Job. Das kann stark belasten. Und man darf, sollte, muss unbedingt auf sich hören, wenn der Körper und die Seele signalisieren: Ich bin unglücklich, gestresst, ich kann nicht mehr. Es muss ja nicht der große Knall sein, die Kündigung sofort. Ich weiß, es ist nicht immer so präsent, was man machen mag. Oder nicht möglich in diesem Moment gerade. Dann tut es vielleicht das Aussprechen von dem was belastet. Privat. Aber auch, wenn es Dinge sind, die vielleicht minimal geändert werden können. Steh zu Dir und dazu, wenn Dich Kollegen oder der Chef unfair behandeln. Sprich es an.

Vielleicht kannst Du Dir kleine Sonnenmomente in den Joballtag einbauen. Dir Deine Lieblingsschoki mitnehmen und sie zum Kaffee um 11h genießen. Nicht auch noch mit Kollegen, die Dich nerven, Mittagessen gehen sondern ne Stulle mitbringen und draußen um den Block spazieren, um Kraft für den zweiten Teil des Tages sammeln. Und auch: Dir bewusst machen – dieser Job - das ist ein kleiner Teil Deines Selbst. Das bist nicht komplett Du. Denn Du, das ist noch so viel mehr! Was macht Dich alles aus? Was sind alle Deine Teile und Rollen und in diesen dann Deine Wünsche und Ziele (zum Beispiel als Mama, als Partnerin, bei Deinen Hobbies, als Freundin, als Frau, als Tochter, in der Gesellschaft.. ).

Also: Lebe authentisch. Sprich, was auf Deiner Seele liegt. Ändere was Du kannst und ändern willst und wähle die Perspektive, die Dir etwas nützt. Schaffe Sonnenmomente im Alltag.

Und glaub an die Zauberkraft des Wortes (Vaak Siddhi) und versuch folgendes Experiment am heutigen Tag:

Sag ICH LIEBE DICH zu Deinen Liebsten, ohne diese Worte zu benutzen. Na.. dann lass mal Deine kreativen Lieblingsworte rollen und pflanze ganz viel Liebe.

Bis bald, Julia

Kontakt